Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA September 2016

Wirtschaft Neckar-Alb | September 2016 53Recht und Steuern | Info & Praxis | Wiederholte unpünktlichkeit kann grundsätzlich einen wichtigen grund für eine Kündigung darstel- len. Voraussetzung ist, dass sie den grad und die auswirkung einer beharrlichen arbeitsverweigerung erreicht, weil sie trotz abmahnung wiederholt auftritt. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im Fall eines Schlos- sers verneint, der eine Pausenzeit geringfügig überschritten hatte und dessen Abmahnung wegen früherer Verspätungen bereits sieben Jahre zu- rücklag. In seiner Begründung weist das Gericht darauf hin, dass wieder- holte Unpünktlichkeit einen wichtigen Kündigungsgrund bilde, wenn daraus der nachhaltige Wille hervorgehe, die vertraglichen Verpflichtungen nicht oder nicht ordnungsgemäß zu erfüllen. Vorliegend seien die Abmahnungen nach sieben Jahren ohne Beanstan- dung infolge Zeitablaufs wirkungslos geworden. Es komme hinzu, dass der Arbeitnehmer inzwischen eine Belobi- gung erhalten habe für gute und har- monische Zusammenarbeit und ihm in einem Zwischenzeugnis stetige Zu- verlässigkeit und Gewissenhaftigkeit bestätigt worden sei. Er habe daher nicht damit rechnen müssen, dass ihm die sieben Jahre zurückliegenden Ab- mahnungen zur Stützung einer Kün- digung entgegengehalten würden. Die Kündigung sei daher mangels eines rechtfertigenden wichtigen Grundes unwirksam. (Urteil des Landesarbeits- gerichts – LAG – Rheinland-Pfalz vom 03. Februar 2016; Az.: 4 Sa 147/15) IHK-serVIce dr. Jens Jasper, 07121 201-115, jasper@reutlingen.ihk.de Kündigung wegen unpünktlichkeit alte abmahnung wirkungslos Foto:pakowacz/shutterstock.com Autohandelsgesellschaft mbH Ihr Vertrauen verdienen – jeden Tag! www.bmw-ahg.de Ausgabe Reutlingen Die BMW Standorte der ahg finden Sie in: Balingen, Eningen* , Meßstetten-Tieringen und Rottenburg. Firmensitz: ahg Autohandelsgesellschaft mbH | Weberstraße 13 | 72160 Horb/Neckar ahg www.bmw-ahg.de Freude am Fahren HAllo ZukunFT. DAS JuBIlÄuMSAnGEBoT FÜR GEwERBE- TREIBEnDE: DER BMw 3er TouRInG.¹ Kraftstoffverbrauch der BMW 3er Touring Modelle in l/100 km: kombiniert 6,5–3,8; CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert 152–99; Effizienzklasse C–A+. z.B. BMw 318i Touring 100 kW (136 PS), Schwarz uni, Stoff Move Anthrazit, Steuerung EfficientDynamics, Servotronic, Armauflage vorne, Deaktivierung Beifahrerairbag, Ablagenpaket, Intelligenter Notruf, TeleServices, Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung u.v.m. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,8; außerorts 4,6; kombiniert 5,4; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 126; Effizienzklasse A. UVP² inkl. Überführung 27.747,90 EUR ahg Aktionspreis 19.999,00 EuR inkl. Überführung Unser Leasingangebot3 leasingsonderzahlung 0,00 EuR Laufleistung p. a. 10.000 km Laufzeit 36 Monate monatliche leasingrate 189,00EuR zzgl. Überführung 689,08 EUR ¹Das Angebot gilt nur für Gewerbetreibende, Selbständige und Freiberufler bei Vertragsabschluss bis 30.09.2016. Zwischenverkauf, Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Preise exkl. MwSt. Weitere Einzelheiten zu Konditionen sowie Umfang unter www.bmw.de/serviceinclusive. | ²Unver- bindliche Preisempfehlung des Herstellers, Preisliste Deutschland. | 3 Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München. Stand 08/2016. | ⁵Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. | Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. * BMW Service Anzeige___ dr. Jens Jasper, 07121201-115,

Übersicht