Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2016 - Inhalt

www.wirtschaft-neckar-alb.de 4 | Inhalt 4 IM GESPRÄCH Karl-Heinz Ott Der bODenlOse abgrunD Der freiHeit 14 Der Schriftsteller Karl-Heinz Ott führt ein Leben in ständi- ger Unsicherheit und bekommt Asthma, wenn er an die Enge seines Heimatdorfes zurückdenkt. Ein Gespräch über das Erben, die 68er und die Freiheit jenseits von Konsummöglichkeiten. 18 Der ländliche raum ist ein wirtschaftliches Kraftpaket: gute betriebe, diversifizierte branchenstruktur und gemeinden, die sich zu ihrer Wirt- schaft bekennen. Wenn da nur nicht die leidige infrastruktur wäre. 20 Mythos Dorfwirtschaft: Bestbürgerlich 22 Dorf mit Zukunft: Landlust in Melchingen 24 Breitband: Es kann nur schneller werden Da geht was | WirtscHaft im DOrf Grafik: catherine lefort - fotolia.com

Übersicht