Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2016

27 Wirtschaft Neckar-Alb | Juni 2016 IHK-Report | „Für mich sind Sie echte Stars“, sagte IHK-Präsi- dentchristian O.erbe.Klar, dass für die besten Azubis der Winterprüfung bei der Feier in der IHK-Akademie reutlingen der rote Tep- pich ausgerollt wurde. Die 142 Prüfungsbesten der IHK-Ab- schlussprüfungen, an der über 2.200 junge Menschen aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb teilgenommen hatten, bekamen für ihre besondere Leistung von Christi- an O. Erbe Preise und Belobigungen überreicht. „Schon bei der Berufswahl haben Sie echten Weitblick gezeigt und sich für eine duale Ausbildung entschieden“ gratulierte Erbe den Ab- solventinnen und Absolventen, „mit diesem Berufsabschluss in der Tasche steht einer erfolgreichen Karriere IHK ehrt erfolgreiche Auszubildende Gefragt in aller Welt Fotos: Scheuring nichts mehr im Weg. Sie sind nun eine Fachkraft aus Deutschland. Und die sind gefragt in aller Welt.“ Nach der Medaille ist vor der Medaille Lauflegende Dieter Baumann führte durch den Abend. Der Olympiasieger weiß, was es heißt, sich Ziele zu set- zen, Ausdauer zu zeigen und im rich- tigen Moment durchzustarten. „Dass Sie das können, haben Sie bewiesen“, meinte Baumann, aber, so der Läufer weiter: „Nach der Medaille ist vor der Medaille.“ Auch IHK-Präsident Erbe appellierte an die Prüfungsbesten, den Erfolg zu genießen, aber sich nicht darauf auszuruhen. „Nehmen Sie das Wort Ausbildung nicht zu wörtlich. Aus-gebildet sind Sie nie. Verbessern Sie Ihre Aufstiegschancen und bilden Sie sich weiter.“ IHK-ServIce Petra Brenner, 07121 201-262, brenner@reutlingen.ihk.de Mehr Bilder der Besten www.ihkrt.de/bildergalerie Petra Brenner, 07121201-262,

Übersicht