Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2016

www.wirtschaft-neckar-alb.de 22 | Titelthema Ortsbegehung in Melchingen an einem gewöhnlichen Freitag. Erster Eindruck: Mehr los, als man denkt. Wie steht’s um das Leben auf dem Land? Melchingen, Teilort der Stadt Burla- dingen, im Jahr 772 erstmals urkund- lich erwähnt, knapp 1.000 Einwohner. Ein Dorf, wie es exemplarisch für vie- le Dörfer auf der Schwäbischen Alb steht. Gut, eine Besonderheit kenn- zeichnet den Ort doch. Ein Bühne wie das Theater Lindenhof ist nicht aller- orts zu finden. „Das ist ein Gewinn für Melchingen“, sagt Erika Maichle. Sie steht hinter der Ladentheke des Dorf- ladens „Punkt Markt – Ihr Dorfladen“. Seit zwei Jahren gibt es wieder einen Laden, in dem die Melchinger Dinge des täglichen Bedarfs kaufen können. 35 Jahre lebt Erika Maichle in Mel- chingen und kann sich noch gut an die anfänglichen Bedenken erinnern, die das Theater betrafen. „Jetzt ist der Lin- denhof nicht mehr wegzudenken“, sagt sie, schließlich bringe die Bühne auch Kundschaft ins Dorf. Vielerorts entstehen Konzepte, wie die Nahversorgung im ländlichen Raum gesichert werden kann. Hofläden oder Genossenschaftsläden beleben die Ortskerne, schaffen Lebensqua- lität und machen kleine Ortschaften attraktiver, aber rentabel zu betreiben sind sie oft nicht. So auch in Melchin- gen. „Große Einkäufe macht hier nie- mand“, erzählt Erika Maichle. Wäh- rend des Besuchs der WNA-Redaktion kommt ständig Kundschaft, mal vom Ort, mal ein paar Durchfahrer, gekauft werden aber tatsächlich nur Dinge, die schnell unter den Arm genommen werden können. „Das Geschrei wäre groß, wenn der Laden wieder schlie- ßen müsste“, meint Maichle, „aber die meisten Einkäufe werden dann doch im Discounter erledigt.“ Gute Infrastruktur Für ein 1.000-Seelen-Dorf ist für die Bevölkerung eine gute Infrastruktur vorhanden. Zwei Banken, Restaurants, einige Handwerksbetriebe, Tankstelle, Gärtnerei, Allgemeinarzt, Kindergar- ten – eigentlich alles, was man zum Erika Maichle verkauft im „Punkt Markt – Ihr Dorfladen“ Dinge des täglichen Bedarfs. Dorf mit Zukunft Landlust in Melchingen

Übersicht