Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Mai 2016

Wirtschaft Neckar-Alb | Mai 2016 57 Firmen-Report | Anzeige___ konzipieren bauen betreuen. www.goldbeck.de Büro- und Gewerbebau mit System: wirtschaftlich, individuell und nachhaltig GOLDBECK Süd GmbH, Niederlassung Stuttgart 70499 Stuttgart, Hemminger Straße 21 Tel. 0711/880255-0 150.000 Euro für Platten-Direktdruck-System Großes schaffen Wandverkleidungen, Schilder, Verpa- ckungen oder Aufsteller – mit ihrem neuen Platten-Direktdruck-System hat die Artistic Werbewelten GmbH ihr Angebot in Sachen Werbung um ein großes Spektrum erweitert. 150.000 Euro investierten die Geschäftsführer Uli Fitzel und Peter Schaal zum einen in das System selbst, zum anderen in einen neuen abgetrennten und klima- tisierten Druckerraum. Als Trägerma- terial für den Druck eignen sich fast alle Materialien, von Holz über Glas bis hin zu Fliesen oder Papier. Der Trä- ger darf eine Höhe von zehn Zentime- tern nicht überschreiten, das Druck- format von rund 3 x 2,5 Metern bietet Spielraum auch für große Objekte. Seit über 20 Jahren ist die Artistic Werbewelten GmbH mit Sitz in Bisin- gen im Werbegeschäft. Sie beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter und verfügt über ein großes Netzwerk an Koope- rationspartnern. Die Schwerpunkte des Unternehmens liegen auf der Wer- beagentur, auf Messebau, Displaysys- temen, Digitaldruck, Werbetechnik, 3D-Planungen und Multimedia-An- wendungen. Den neuen Plattendrucker gleich erprobt: Eva Kost, Leiterin der Abteilung Digitaldruck, und Auszubildender Dennis Fitzel bei Artistic Werbewelten. Foto: PR Die vier Energiegenossenschaften Bürgerenergie Tübingen eG, Erneuer- bareEnergien Neckar-Alb eG, erneu- erbare Energien Rottenburg e.G. und Ökumenische Energiegenossenschaft Baden-Württemberg e.G. beteiligen sich zukünftig am Solarpark der Stadt- werke Tübingen (swt) in Engstingen- Haid. Sie erwarben insgesamt 15 Prozent Anteile an dem Photovoltaik- Anlagenpark auf der Schwäbischen Alb. Damit stärken die Bürgergenos- senschaften gemeinsam mit den swt das kommunale Engagement für die Energiewende in Baden-Württem- berg. Mit 12.408 Solarmodulen und vier Wechselrichtern produzieren die Photovoltaik-Anlagen im Solarpark in Engstingen-Haid rund 3 Millionen Kilowattstunden sauberen Solarstrom. Circa 750 Vier-Personen-Haushalte lassen sich damit pro Jahr umwelt- freundlich mit Strom versorgen. Solarpark der Stadtwerke Tübingen Genossenschaften an Bord

Übersicht