Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2015 - Leute, Leute

73Leute, Leute | Wirtschaft Neckar-Alb | Juni 2015 Köpfe,Köpfe Wiedergewählt: Der Verleger des Reutlinger Generalanzei- gers Valdo Lehari jr. bleibt Vorsitzender des Verbandes der Süddeutschen Zeitungs- verleger. Seit 2001 steht Lehari an der Spitze des Verbandes, der die Inter- essen von 53 Tageszeitun- gen Baden-Württembergs vertritt. Foto: PR „Griechenland muss raus aus dem Euro“, sagt der streit- bare Ökonom Hans-Werner Sinn bei der Jahresversamm- lung der Familienunternehmer und Jungen Unternehmer in der Kreissparkasse Reutlingen. Der Chef des ifo-Instituts be- tonte, der „Grexit“ bringe für Hellas enorme Vorteile. Heimi- sche Produkte aus der Land- wirtschaft würden wieder nachgefragt und der Touris- mus durch die abgewertete Drachme wieder angekurbelt werden. Auch einen Bauboom würde die billige Währung aus- lösen, ist sich der Volkswirt- schaftsprofessor aus West- falen sicher. Gleicher Abend, anderes Thema: Robin Morgen- stern, Vorsitzender der Jun- gen Unternehmer, forderte in seiner Rede, die Erbschafts- steuer „mittelstandsfreundlich“ zu gestalten - unter großem Applaus der rund 140 anwe- senden Unternehmerinnen und Unternehmer. Foto: PR Nur noch die Drachme hilft Big exit Vom Autohaus zur Fashion-Location: Im Audi-Zentrum Reutlingen präsen- tierten die Absolventen der Mode- schule Metzingen ihre Abschluss-Kre- Modenschau im Audi-Zentrum Cool bis geheimnisvoll Geht gar nicht oder doch? Bauchfrei- Fashion sah man zuletzt in den 90ern, ist nun aber auf dem Laufsteg und der Straße wieder richtig hip. Fotos: Jan Zawadil Geht gar nicht oder doch? Bauchfrei- ationen. Cool bis geheimnisvoll waren die Entwürfe der jungen Designer, die unter dem Motto „der Augenblick“ den Blick der Besucher in den Bann zogen. Von sehr tragbar bis abgespaced war alles dabei. In diesem Outfit könnte man sich auch ins All wagen und zukünftige Welten erobern. Wiedergewählt: Der Verleger des Reutlinger Generalanzei- bleibt Vorsitzender des Verbandes - vertritt. Foto: PR Werner Schmid-Lorch ist Rit- ter vom Orden des heiligen Silvesters. Bischof Gebhard fürst überreichte dem Ebinger Textilunternehmer den päpstlichen Orden für sein soziales und kirchli- ches Engagement. Hochdekoriert ist Schmid-Lorch bereits: mit dem Bun- desverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik sowie der Ver- dienstmedaille des Landes Ba- den-Württemberg. Foto: Renz Rotkäppchen lässt grüßen. Symmetrische Form gepaart mit leuchtender Farbe: Ein Hingucker! Rückenansichten entzücken. Bis auf den letzten Platz war das Autohaus besetzt.

Übersicht