Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2015

Wirtschaft Neckar-Alb | Juni 2015 39IHK-Report | Michael Baukloh übernimmt bei der IHK die neu geschaffene Stelle des Leiters Existenzgründung. Die IHK reagiert mit der Personalie auf das seit Jahren wachsende Interesse an der Selbstständigkeit. Pro Jahr unter- stützt die IHK um die 8.000 angehende Unternehmerinnen und Unternehmer – vom Erstkontakt am Telefon oder auf der Messe bis hin zur Seminarteil- nahme oder Intensivberatung. Michael Baukloh (43, Bild links) ist bereits seit 2010 bei der IHK und kümmert sich um die Projekte IHK-Campus-Start- up, Gründungsoffensive Neckar-Alb, IHK-Gipfeltreffen und die IHK-Initi- ative für Einpersonen- und Kleinun- ternehmen. Mit seiner neuen Position ist er weiterhin im Geschäftsbereich „Existenzgründung und Unterneh- mensförderung“ integriert. Die IHK hat zuletzt ihre Angebote speziell für Gründerinnen, Migranten, Gründun- Personalie 1 Mehr für Gründer Personalie 2 Scout für Länder gen aus der Arbeitslosigkeit, im Ne- benerwerb oder für „Personen 50+“ ausgebaut. Auf diesem Weg soll es wei- tergehen. Aktuell baut die IHK unter Bauklohs Federführung die Angebote an den Hochschulen weiter aus. Der- zeit qualifiziert die IHK dort pro Jahr rund 500 Gründungsinteressierte – mit steigender Tendenz. IHK-SERVIcE Karin Goldstein, 07121 201-125, goldstein@reutlingen.ihk.de Mario Ledic ist bei der IHK neuer Ansprechpartner für Entwicklungs- und Schwellenländer. Ledic (37, Bild rechts) ist bis Ende 2016 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur IHK entsandt und unterstützt als so genannter „EZ- Scout“, EZ steht für Entwicklungszu- sammenarbeit, Firmen aus der Region und aus Baden-Württemberg, die sich geschäftlich in Entwicklungs- und Schwellenländern engagieren wollen. Firmen können sich bei ihrer Markt- erschließung beraten und begleiten lassen. Ledic ist seit zehn Jahren in der Außenwirtschaftsförderung tätig und war in mehreren Ländern Südosteuro- pas beruflich aktiv. IHK-SERVIcE Martin Fahling, 07121 201-186, fahling@reutlingen.ihk.de WIR UNTERNEHMEN ARBEITSRECHT. SLP Anwaltskanzlei Dr. Seier & Lehmkühler GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Fachanwälte für Arbeitsrecht Obere Wässere 4, 72764 Reutlingen Telefon: 07121 38361-0 Telefax: 07121 38361-99 E-Mail: rt@slp-anwaltskanzlei.de Die SLP Anwaltskanzlei ist eine der führenden Arbeitsrechtskanzleien für Arbeitgeber und Führungskräfte in Baden-Württemberg. Unser ganzheitlicher, erfolgsorientierter Beratungsansatz geht weit über die rein arbeitsrechtlichen Themen hinaus und umfasst auch die Schnittstellen zum Sozialversicherungs-, Gesellschafts- und Vertriebsrecht sowie zum öffentlichen Dienst- und Beamtenrecht. Zahlreiche Zusatzangebote ergänzen unser Leistungsspektrum, und mit der SLP Personalberatung unterstreichen wir unseren ausgeprägten 360°-Dienstleistungsgedanken rund ums Personal. www.slp-anwaltskanzlei.de Anzeige___ Karin Goldstein, 07121201-125, Martin Fahling, 07121201-186, Telefon: 0712138361-0 Telefax: 0712138361-99

Übersicht