Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA Juni 2015 - Titelthema

20 www.wirtschaft-neckar-alb.de | Titelthema Gut unterwegs  Die Frage, ob Wirtschaft und Wissenschaft gut zu- sammenarbeiten können, darf man als beantwor- tet ansehen. Die Praxis zeigt: Es geht. Und sogar ziemlich gut. Was offen bleibt: Warum versuchen es nicht mehr Firmen? Spricht man mit Unternehmern, die es tun, ist das Feedback durch die Bank gut. Kontakte mit Hochschulen oder Forschungseinrichtungen bringen die Firmen voran. Bestehende Ideen kön- nen im Doppelpass-Spiel angepackt und zur Reife gebracht werden. Die Zusammenarbeit lohnt sich, ist oft inspirierend wie fordernd und erweitert nicht selten den eigenen Horizont. Das zeigen auch unsere Geschichten auf den fol- genden Seiten: Ob Matthias Conzel- mann aus Albstadt (Seite 24), der mit dem Reutlinger Research Institute an neuartigen BH-Schalen entwickelt, oder Stefan Hoffmann vom Münsinger Schmierstoff-Spezialist HPM (Seite 22), der gleich mit mehreren Universi- täten an der Minimalmengenschmie- rung von morgen arbeitet. Sie zeigen: Mittelstand und Forscher finden eine gemeinsame Basis. Auch komplexe Projekte, wie die Idee vom virtuellen Kraftwerk mit nicht weniger als 20 Partnern, können so auf den Weg ge- Wirtschaft und Wissenschaft

Übersicht